Voraussetzung Teilnahme

 

In Deutschland muss jeder Teilnehmer über eine gültige Fahrerlaubnis verfügen. Das kann:

ein Mofaführerschein

ein Motorradführerschein

eine Fahrerlaubnis für begleitetes Fahren ab 17 Jahren

der PKW Führerschein sein

Einzige Ausnahme: Auf abgeschlossenen Privatgelände + in der Halle entfallen diese Anforderungen!

 

Wenn Sie vor dem 01.04.1965 geboren sind, also am 01.04.1980 mindestens 15 Jahre alt waren, dürfen Sie ob Sie eine Fahrerlaubnis haben oder nicht oder ob Ihnen diese entzogen wurde, ein Mofa auch ohne die Mofa-Prüfbescheinigung fahren.

 

Die Teilnehmer müssen zwischen 45 und 118 kg wiegen.

 

Während der Fahrt darf aus Sicherheitsgründen nicht telefoniert, geraucht, fotografiert oder gegessen werden. Auf Wunsch können wir jederzeit eine Pause dafür einlegen.

 

Es besteht eine Helmpflicht, dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk.

 

Die Geräte sind versichert, diese Versicherung beinhaltet eine Haftpflichtversicherung.

 

Eine Teilnahme in der Schwangerschaft ist nicht möglich.

 

Das Fahren unter Alkoholeinfluss oder unter Einfluss anderer Drogen ist verboten.

 

Die Teilnahme an einer Tour erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

 

Bei starkem Regen finden aus Sicherheitsgründen keine Touren statt. Sie können einen neuen Tourentermin vereinbaren. Gutscheine bleiben gültig.

 

Zu allen Touren treffen wir uns 10 Minuten vor Tourenbeginn.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Gembries

Anrufen

E-Mail