NETTETAL - Seen, Mühle und Taubenberg

 

Bevor wir starten, ….

… bestätigen Sie uns eine Haftungsausschlusserklärung

… erhalten Sie eine Einweisung

… bekommen sie von uns einen Helm

 

Startpunkt    

… wir treffen uns auf Parkplatz Infozentrum, Krickenbecker Allee 36 ; 41334 Nettetal

 

 

Wo geht es lang?

Wir starten am Ufer des Hinsbecker Bruchs, gleich neben dem „Infozentrum Krickenbecker Seen“. Nach der intensiven Einweisung geht unsere Reise schon los, vorbei am Schloß Krickenbeck beginnt nun die Offroadtour in Richtung Tüschenmühle und Leuther Mühle. Nun erwartet Sie die pure Natur – unzählige Vogelarten haben hier ihren Platz und Ruhe gefunden. Weiter geht es nun auf befestigten, aber fast autofreien Straßen, um so den

großen und kleinen „De Wittsee“ zu umrunden. Vorbei an der Lüthenmühle und dem See Ferkensbruch fahren wir nun unser Pausenziel an. Im Landcafe Stemmeshof können Sie in Ruhe eine Tasse Kaffee genießen oder einen kleinen Fußmarsch über den NABU Naturschutzhof machen.

Nach der Pause machen wir noch einen Abstecher hinauf auf die Hinsbecker Höhe, um so zum Aussichtsturm Taubenberg zu gelangen. Hier legen wir wieder eine kurze Pause ein. Gönnen Sie sich ein wenig Zeit, um die gesamte Umgebung einmal ganz entspannt auf sich wirken zu lassen und steigen nun per Muskelkraft auf den 28 m hohen Taubenturm. Sie haben von der obersten Plattform einen Blick der gesamten Natur im Umland des

Schloßes Krickenbeck.

Nachdem Sie den Abstieg geschafft haben, geht es nun zurück zum Ausgangspunkt und Sie müssen nun leider das Segway wieder verlassen.

 

 

Toureninfo

Streckenlänge ca. 19 km

Dauer: 90 – 120 min

Kosten 53,oo EUR

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Gembries

Anrufen

E-Mail